Kinderturnen

Laufen, Springen, Balancieren, Klettern, Stützen, Hängen, Schwingen, aber auch Teamarbeit und soziales Miteinander, das sind mitunter die wichtigsten Inhalte aller Turnstunden. Diese Tätigkeiten bieten den Kindern die Möglichkeit, ihren Körper kennenzulernen und damit auch zu kontrollieren.
Ob beim Eltern-Kind-Turnen, Kleinkinderturnen oder bei den Schulkindern, in allen Turnstunden sollen möglichst vielfältige Bewegungserfahrungen gemacht werden, frei nach dem Motto „mit viel Spaß an und mit Geräten turnen“.
 

Da die Teilnehmerzahl aufgrund der Hygienemaßnahmen in den einzelnen Gruppen begrenzt ist, ist eine Anmeldung (online über die Homepage) für jede einzelne Stunde erforderlich.
In den Gruppen der 3-4jährigen und der 5-6jährigen Kinder, sowie Eltern-Kind-Turnen und Mädchenturnen sind momentan keine Neuaufnahmen möglich, d.h. es können sich für diese Stunden nur Mitglieder anmelden.
Des Weiteren wird gebeten, sich auf eine Stunde festzulegen und nicht verschiedene Gruppen zu besuchen, damit möglichst immer die gleiche Gruppenzusammensetzung besteht.

Die Online-Anmeldung ist nur für Kinder, die Mitglied im Verein sind. Die Online-Anmeldung für die Altersgruppe der 5-/6-Jährigen entfällt, da die Kinder festen Gruppen bzw. Terminen zugeordnet sind.

Hier geht's zur Online-Anmeldung für die Trainingseinheiten: Anmeldung

Trainingszeiten

Liebe Mitglieder,

Seit 24.11.21 ist die neue 2G Regel Plus für Sportstätten in Kraft getreten. Nur Geimpfte und Genesene mit negativem Test (PCR, Schnelltest oder Selbsttest unter Aufsicht vor der Turnhalle) haben Zutritt zum Sportzentrum. Diese Regelung gilt auch für Eltern des Kleinkinderturnens bzw. Begleitpersonen beim Eltern-Kind-Turnen.
 Es ist geplant, sämtliche die Kinderturnstunden ( 3-4 jährige / 5-6-jährige / Eltern-Kind-Turnen) in der Woche vom 17.01.2022 wieder zu starten.
Allerdings lässt sich die 2G Plus Regelung aus organisatorischen Gründen kaum umsetzen, weil wir (ÜL) das Überprüfen der Testnachweise bzw. Boosterimpfung der begleitenden Personen nicht leisten können. Deshalb ist das Kleinkinderturnen (3-4 jährige / 5-6 jährige) nur „ohne zuschauen“ möglich, d.h. keine Begleitpersonen (Eltern) auf der Tribüne. Wir holen die Kinder, wie gehabt, im Eingangsbereich ab. Die Termine sind dann im Buchungssystem wieder 3 Tage vorher buchbar.
Das Eltern-Kind-Turnen ist wie gehabt mit mitgebrachtem PCR oder Schnelltest (vom Testzentrum) möglich bzw. geboosterte Personen benötigen keinen Test.
 Wir bedanken uns für euer Verständnis.

 Das Angebot "Fun Games" entfällt bis auf weiteres bis ein Übungsleiter gefunden ist.

Montag

Kinderturnen 3-5 Jahre 16:00 bis 16:45

Mädchenturnen 6-10 Jahre 17:00 bis 18:15

Mittwoch

Kinderturnen 3-5 Jahre 15:00 bis 15:45

Kinderturnen 3-5 Jahre 16:00 bis 16:45

Kinderturnen 5-6 Jahre 17:00 bis 18:00

Donnerstag

Eltern-Kind-Turnen 10:00 bis 10:45

Eltern-Kind-Turnen 15:00 bis 15:45

Eltern-Kind-Turnen 16:00-16:45

Sport & Spiel 16:15 bis 17:45

Was euch erwartet

Mädchenturnen (6 – 10 Jahren)

In dieser Breitensportgruppe ist Vielseitigkeit angesagt, sodass für jeden etwas dabei ist, was Spaß macht. Fitness, Koordination, Kraft, Ballgeschicklichkeit, Mannschaftsverhalten, und Rhythmusgefühl werden spielerisch geschult. In der reinen Mädchengruppe haben einige auch mal Lust auf ein bisschen Boden- und Gerätturnen oder einen einfachen Tanz, was aber nicht bis zur Perfektion geübt werden muss. Wir machen keine externen Wettkämpfe, deshalb müssen wir keine Pflichtübungen einüben. Intern machen wir jedes Jahr einen Abschlusswettkampf mit einem Schnelligkeitsparcours, Geschicklichkeits- und Balldisziplinen. Im Sommer nutzen wir auch den Beachvolleyballplatz!

Sport & Spiel (von 6 -12 Jahren)

Das Angebot ist sehr vielseitig, so dass für jeden etwas dabei ist, was Spaß macht. Ballgeschicklichkeit, Fitness, Laufspiele, Koordination, spielerisches Krafttraining, Abenteuerturnen, Trampolin springen, Gerätturnen, usw. Wenn du Lust hast dich ohne Leistungsdruck auszutoben und verschiedene Sportangeboteauszuprobieren, dann bist du hier genau richtig! Das Training findet nach Alter getrennt in 2 verschiedenen Hallen statt.

Klara Neu

Ansprechpartnerin